Beiträge von Bruno

    Du sprichst mir wirklich aus dem Herzen. Wenn dss so weitergeht sind bald alle Stammgäste abgewandert und es kommen nur mittellose Gaffer...

    Was ist eigentlich mit Monica sie war jetzt eine Zeit nicht mehr im Hause

    Mein Eindruck ist schon seit einiger Zeit, dass es nicht mehr gut läuft für sie...ihre Tür war jedenfalls immer offen. Ich war früher öfter bei ihr, aber ihr Service bzw. ihre Motivation haben stark nachgelassen und damit auch mein Interesse an ihr.

    Gut möglich das sie in ein anderes Haus gewechselt hat oder ganz it dem Job aufgehört hat.

    Das ist leider das Problem: Der Geschäftsführung geht es nur darum kurzfristig möglichst viele Zimmer voll zu haben, auch wenn die Damen schlechten Service bieten...Hauptsache die Mieteinnahmen sind möglichst hoch. Das ist leider sehr kurzfritig gedacht, weil das Haus so mehr und mehr seinen Ruf kaputt macht...


    Damit Geschäftsführung kann den Damen selbstverständlich nichts vorschreiben, aber es hat immer noch die Hohheit darüber wer im Haus arbeitet.

    Wenn Ralf den Park ich für eine gewisse Zeit gar nicht mehr besucht sollte es auch nicht all zu schwer sein nicht um Forum aktiv zu sein...über was soll er den dann auch schreiben?

    Guten Abend

    Vielen Dank für die Info. Dann hoffen wir mal, dass sich einige eurer Damen die Polestangen trauen....

    Was genau habt ihre den geplant? Gibts auch nen nen DJ und was zu essen? Werden auch Tänzerinen/Stripperinen am Start sein?

    Es freut mich wirklich sehr, dass ihr eure Partytradition wieder aufleben lasst. Eure Partys waren immer das gewisse Etwas, dass euch von anderen Häusern unterschieden hat. Ich werde auf jeden Fall am Start sein...

    Um die Diskussion mal zu einem Ende zu bringen mein klarer Appell an die Geschäftsführung: entweder ihr seit bei den Altersangaben ehrlich oder lasst sie ganz weg. Alles andere stößt so manchen Gast vor den Kopf und führt zu Verwirrung.

    ich werde dem Park meinen rücken zuwenden. Ich werde hier im Forum nichts mehr schreiben . Bin seit Monaten hier nicht mehr zufrieden . Ich werde die nächsten Zeiten weg bleiben . Es fehltLeidenschaft im Haus. Ich weiß nicht zu welcher Frau ich gehen kann. Dalina Ist schwer erreichbar und die anderen Frau geh ich nicht mehr. Tschüss im voraus

    Das ist wirklich schade, aber ich kann dich voll und ganz vetstehen.

    Es ist wirklich bezeichende für das aktuelle Missmanagement, dass selbst so treue Gäste wie Ralf dem Haus den Rücken kehrt....

    Ich finde der EP versucht wenigstens etwas mehr "Ehrlichkeit" in die ansonsten praktizierte und von allen bekannte Methodik der Damen zu bringen.

    Die automatische Erhöhung jedes Jahr ist auf jeden Fall ein guter Schritt. So sind die jetzt 21 jährigen wenigstens nicht mehr 23 in 10 Jahren.

    Was hat das mit Erhlichkeit zu tuen, wenn das Ausgangsalter, von dem automatisch erhöht wird, völlig absurd niedrig angegeben wird.

    Deine Theorie bzw. deinen Plan habe ich durchaus verstanden, aber halte ihn für völlig realitätsfern. Glaubst du allen Ernstes, dass die paar aktiven Forumsuser hier irgendetwas Wesentliches bewirken können?

    Hier im Forum über die aktuellen Entwicklungen im Haus zu schreiben ist kein Gemecker, sondern als klare Botschaft an die Geschäftsführung.

    Das gibt es nicht mal mehr in Mexico. Ah, es gibt 120 fuer einen Quickie, das stimmt.


    Wo in USA findest du 120/Stunde, das habe ich nicht mal Anfang der 2000er gefunden, na ja vielleicht in Mississipi / Alabama, aber Mann hat seine Grenzen....

    In Zentral USA und Westen sicher nicht. Im Osten kenne ich mich nicht so aus.

    Was haben die Preise in Alabama mit den Niveau des Erospark zu tuen? Das ist doch eigentlich Thema hier...

    Nehmen wir mal 29 als "virtuel Wahres" Alter an, dann war sie 2014 ....... ui Mathe Aufgabe ... 2023-2014=9 , 9 gemerkt, gruebel...

    ah, 29-9 = 20, ok wenn sie denn 2014 angefangen haette, kaeme das sogar hin ... da will ich nix annehmen.

    Wenn sie tatsaechlich 29 ist und es mir beweist, dann gebe ich ihr EUR 200 fuer Ihren schlechten 0815 ich versprech dir alles, mache aber NIX Service... 5 min reicht, wenn ich dann 1* kommen darf...

    Ich kenne Adelina schon seit sie im Erospark angefangen hat,dürfte tatsächlich 2014 gewesen sein. Ob sie damals erst 20 war oder schon etwas älter, ist schwer zu sagen.

    Ihr Service war damals durchaus gut, hat dann aber im Laufe der Zeit stark nachgelassen. Ich habe den Eindruck sie hat überhaupt gar keine Motivation mehr für ihren Job und auch keinerlei Ambitionen sich das nicht anmerken zu lassen. Wirklich sehr schade, aber in gewisser Weise repräsentativ für das gesamte Haus...

    Der Tsunami der Deutschland zur Zeit überrollt besteht vor allem aus Frauen und Kindern aus der Ukraine, die werden aber wahrscheinlich eher nicht am Wochenende im Erospark rumhängen.


    Glaubst du allen Ernstes das du in Rumänien oder Bulgarien ein besseres Leben führen würdest als in Deutschland? Wenn es dort so toll wäre wie du meinst würden doch die dortige Bevölkerung nicht in Scharen abwandern.


    Das Problem im Park sind die horrenden Mietpreise und die draus immer weiter steigenden Preise der Damen (und das bei leider sinkenden Niveau des Service).

    Daran könnte die Geschäftsleitung jederzeit etwas unternehmen, tut sie aber leider nicht.

    Ja manche Frauen sind manch mal schon komisch und dann so ein Aufstand machen verstehe ich nicht wenn sie sogar manch mal selbst was Trinkt also ich weiß mit Sicherheit das ich auf jeden Fall nix hatte

    Vielleicht war es auch nur ein Vorwand, weil sie dich aus welchen Gründen auch immer nicht in ihrem Zimmer haben wollte. Offensichtlich gibt es noch Damen, die bei ihren Gästen wählerisch sein können.

    Lora schon schlimm wenn man vor dem Zimmer steht und sich vertritt und dann das Kommentar kommt hast du was Getrunken und dann abgewiesen wirst von ihr geht mal gar nicht

    Wieso soll das nicht gehen?

    selbstverständlich kann jedem Dame selbst entscheiden, wenn sie in ihr Zimmer lässt und wenn nicht.

    Ich würde an ihrer Stelle auch keinen angetrunken Gast in mein Zimmer lassen